Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung der BKG findet traditionell jährlich im Dezember in München statt.

Im ersten Teil (ausschließlich für Vertreter der BKG-Mitglieder) stehen neben der Jahresrechnung, dem Haushaltsplan und der Festlegung des Jahresbeitrags, sofern erforderlich, auch die Bestellung von Hauptausschussmitgliedern sowie die Nachwahl zum Vorstand auf der Tagesordnung. Zentraler Bestandteil ist jedoch der Bericht des Geschäftsführers der BKG über die Tätigkeit der BKG-Geschäftsstelle im abgelaufenen Jahr. 

Im  zweiten Teil (nur mit Einladung für Ehrenkarte!), an dem viele geladene Gäste aus dem bayerischen Gesundheitswesen teilnehmen, stehen die Reden des bayerischen Gesundheitsministers und der BKG-Vorstandsvorsitzenden im Mittelpunkt.

Die BKG-Mitgliederversammlung ist fester Bestandteil im Kalender des amtierenden bayerischen Gesundheitsministers. Die Begrüßung übernimmt traditionellerweise der jeweilige Hausherr.
Neben der Gesundheitsministerin bezieht auch die BKG-Vorsitzende Stellung zur aktuellen Gesundheits- und Krankenhauspolitik.

Die jeweiligen Pressemitteilungen finden Sie in der Rubrik "Presse & Öffentlichkeitsarbeit".